Universitätsmedien

Universitätsmedien

Eine Universität, viele Kanäle

Videos, Schriftenreihen, Blog: So erfahren Sie Neues über die Universität und bleiben in lebendigem Kontakt zum Campus.

Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth

Im neuen Format Campuswoche informiert die Präsidentin die Mitglieder der Universität direkt und aktuell zu den Themen der Woche. Die Campuswoche erscheint während der Vorlesungszeit jeweils montagmittags und ist jeweils für eine Woche im Videoportal abrufbar. Ergänzt wird die Campuswoche durch den Campusdialog, der zu zentralen Themen des Semesters gesendet wird.

Das Magazin campus passau erscheint dreimal jährlich und steht auch online zur Verfügung. Es richtet sich an alle Universitätsangehörigen, an die Mitglieder unserer Förderinstitutionen sowie an unsere Partner und Partnerinnen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Das Magazin setzt wechselnde thematische Schwerpunkte, berichtet aus Forschung und Lehre und zeigt die Menschen, die dahinter stecken. Mehr Informationen

Tippende Studierende im ZMK

Neues vom Campus, aus der Verwaltung, von den Einrichtungen und Lehrstühlen: Im Campus Passau Blog weisen Studierende, Professorinnen und Professoren, Mitglieder der Verwaltung oder der Universitätsleitung auf aktuelle Themen hin. Einfach mit Ihrer ZIM-Kennung anmelden und mitdiskutieren.

Filmende Studierende im ZMK

Vorlesungen, Tutorials, Trailer, Nachrichten: Unser Medienportal Univideo führt audiovisuelle Beiträge aus der Universität und über die Universität zusammen. Studentische Gruppen, unser E-Learning-Expertenteam und Beiträge der regionalen Medien sorgen für ein abwechslungsreiches Videoangebot.

Die Studentischen Medien bereichern die universitäre Medienlandschaft um eigene Radio- und TV-Formate, kritische Berichterstattung in Bildern, Texten und mehreren Sprachen - interdisziplinär, international und bunt.

Die Schriftenreihe der Universität widmet sich verschiedenen Themen und Anlässen - und das nicht nur auf Papier: Die jüngsten Erscheinungen können Sie auch online einsehen.

Studierende in der Universitätsbibliothek