Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Passauer LateinAmerikagespräche

Internationale Lateinamerikatagung

Die Passauer LateinAmerikagespräche (PLA) sind eine von Studentinnen und Studenten der Universität Passau organisierte und nicht-kommerzielle Tagung zu Themen aus und über Lateinamerika. Im Rahmen von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und kulturellem Programm wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Forum geboten, um sich intensiv mit politischen, soziokulturellen und wirtschaftlichen Themen der Region Lateinamerika auseinanderzusetzen. Um neben der Darstellung theoretischer Phänomene auch aktuelle Stimmungen und Bewegungen einzelner Staaten des Subkontinents aufzeigen zu können, wird darauf geachtet möglichst viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Lateinamerika zu Wort kommen zu lassen.

Die PLA finden seit 2001 statt und haben sich seitdem zu einer der größten öffentlichen, auch in Fachkreisen immer bekannter werdenden, Lateinamerikatagungen im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Termin

25.05.2018 - 27.05.2018
16:00 - 16:00 Uhr
|

Veranstaltungsort

Innstraße 27, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (WiWi)

Weitere Informationen

Anmeldung über www.palages.de
Zutrittöffentlich
Anmeldungerforderlich
VeranstalterPLA Hochschulgruppe
Veranstaltungs-Websitewww.palages.de
E-Mail (für Rückfragen)pla@gmx.de