Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Design Thinking in Kombination mit Mediterranem

Wie komme ich an eine Innovation?

Design Thinking ist ein ganzheitlicher, am Menschen orientierter Innovationsansatz und dient der kreativen Problemlösung. Die Methoden und Arbeitsweisen des Design Thinkings verhelfen kleinen, interdisziplinären Teams zu innovativen Lösungen für komplexe Problemstellungen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Der Grundgedanke basiert darauf, dass insbesondere interdisziplinäre Teams herausragende Innovationen erschaffen können. Im Prozess werden möglichst unterschiedliche Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven hinsichtlich einer Problemstellung gesammelt. Anschließend werden auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse Ideen generiert, die wiederum in Form eines Prototyps umgesetzt und im Idealfall vom Nutzer selbst getestet und evaluiert werden können. Beim Impulsvortrag bekommen Sie einen ersten Einblick in die Methoden und Arbeitsweisen des Design Thinkings. Es werden Best Practice Beispiele aus der Praxis vorgestellt und Sie können im Team verschiedene Methoden und Vorge­hensweisen des Design Thinkings selbst Erleben und Ausprobieren.

Workshopleiterin: Maria Wilhel, Alumna der Universität Passau, Master of Arts in Kulturwirtschaft, Mitarbeiterin am Transferzentrum der Uni Passau im Hochschulverbundprojekt TRIO (Transfer und Innovation Ostbayern,- zuständig für Innovationslabore und die Vermittlung von Innovationsmethoden

Termin

28.11.2018
19:00 - 23:00 Uhr
|

Veranstaltungsort

Extern, Anderer Restaurant Pomeranz, Bratfischwinkel 5, 94032 Passau

Weitere Informationen

Anmeldung via alumni@uni-passau.de oder regionalgruppen@kuwi.de
Zutrittöffentlich
Anmeldungerwünscht
VeranstalterHochschulgruppe Kuwi Netzwerk und AlumniClub der Universität Passau 
Veranstaltungs-Websitehttps://www.alumni-passau.de/veranstaltungen/archiv/design-thinking-in-kombination-mit-mediterranem-am-28-11-um-19-uhr-im-/
E-Mail (für Rückfragen)alumni@uni-passau.de