Rechenschaftsbericht der Präsidentin

Rechenschaftsbericht der Präsidentin

40 Jahre Universität Passau

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderinnen und Förderer, liebe Mitglieder der Universität Passau,

das akademische Jahr 2017/2018 stand ganz im Zeichen des 40. Geburtstags der Universität Passau, den wir im Juni 2018 mit einem großen Festwochenende begangen haben. Mit dem Dies academicus am 9. November findet das Jubiläumsjahr seinen feierlichen Abschluss.

Der Lehrbetrieb unserer Universität begann im Jahr 1978 mit wenigen hundert Studierenden, die von der Zentralen Studienplatzvergabe in die deutsch-österreichisch-tschechische Grenzregion verschickt wurden, und ein paar Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bis zum Jahr 2025 erwarten wir etwa 15.000 Studierende und 1.500 Beschäftigte im wissenschaftlichen und wissenschaftsunterstützenden Bereich. Darauf bereiten wir uns vor und stellen die Universität Passau entsprechend auf – inhaltlich, wirtschaftlich, organisatorisch, personell und räumlich.

Mit der vollumfänglichen Genehmigung unseres Antrags zur Erweiterung auf dem Löwenbrauereigelände von den zuständigen Staatsministerien im September 2018 können wir die Entwicklung der Universität Passau zu einer der sehr guten Universitäten weltweit nun auch baulich nachzeichnen. Am Spitzberg wird das "Internationale Wissenschaftszentrum Passau" entstehen, das die Universität als Zentrum exzellenter, wettbewerbsfähiger Forschung und starker, innovativer Lehre an die Passauer Innenstadt heranrückt und ein Tor zur Wissenschaftsstadt Passau schafft. Auch Musik und Kultur werden hier einen wichtigen Platz finden, wofür wir dem Freistaat sehr dankbar sind.

Die Grundlage für alle unsere Bemühungen bildet der Universitätsentwicklungsplan, den wir in der Erweiterten Universitätsleitung mit der Unterstützung aller Mitgliedsgruppen der Universität im Sommersemester 2018 gemeinsam verabschiedet haben. Damit werden wir in die Verhandlungen für die nächsten Zielvereinbarungen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gehen, die eine große Chance sind, um die Weichen für die künftige Entwicklung der Universität Passau zu stellen.

Weitere Informationen zur Universität Passau und ihren vier Fakultäten in den Bereichen Forschung, Lehre und Transfer finden Sie auch in unserem Internetauftritt, in unserem offiziellen Universitätsmagazin Campus Passau und im neuen Digitalen Forschungsmagazin, das im November 2018 online gegangen ist.

Ihre Carola Jungwirth
Präsidentin der Universität Passau