Meldung

Smartricity-Team über ihre Geschäftsidee, den Gründeralltag und Gründungsmöglichkeiten in Passau



Von links: Gründer Michael Hasler und Sebastian Henneberg

Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, bot sich Studierenden im Rahmen der Vorlesung „Technologie- und Innovationsmanagement“ bei Prof. Dr. Carolin Häussler, Inhaberin des Lehrstuhls Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisation, Technologiemanagement und Entrepreneurship, die Möglichkeit, mehr über das Beratungsangebot für Gründungsinteressierte der Universität Passau und die Passauer Gründerszene zu erfahren – und das aus „erster Hand“.

Neben dem Startup Coach der Universität Passau Stefan Jelinek, selbst erfahrener Gründer, stellte Robert Richter das wachsende Passauer Gründerzentrum INN.KUBATOR vor. Zudem berichtete das Gründerteam von Smartricity, einer Gründung aus dem Umfeld der Universität Passau, aus seinem Gründeralltag und von besonderen Erfolgen und Herausforderungen auf dem Weg zur Umsetzung der eigenen Geschäftsidee. Die Studierenden erhielten so einen spannenden Einblick in die Passauer Gründerszene und konnten sich informieren, wie die Universität Passau sie in der Praxis dabei unterstützt, selbst ihre Geschäftsidee umzusetzen.

Lesen Sie den gesamten Blogartikel zur Veranstaltung.

| 12.12.2017

Kontakt

Stefan Jelinek
Stefan Jelinek

Raum N12 117 Nikolastrasse 12, 94032 Passau
Nikolastraße 12

Tel.: 0851 509-1581 Stefan.Jelinekatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Out of the office note: I am not at the University of Passau anymore. For further assistance please contact chief department officer guenther.hribek@uni-passau.de