Panel 3: Wissensbasierte Bildverarbeitung und Tomographie

Panel 3: Wissensbasierte Bildverarbeitung und Tomographie

Leitung des Panels: Prof. Dr. Tomas Sauer, Lehrstuhl für Mathematik mit Schwerpunkt Digitale Bildverarbeitung an der Universität Passau

Zeitpunkt und Ort: 19.09.2018, 16:40 Uhr, HS 7

Vorträge
1. Wissensbasierte Bildverarbeitung – was ist das und was nutzt es mir?
Prof. Dr. Tomas Sauer
Universität Passau
2. Moderne tomografische Methoden zur Charakterisierung von Materialien
Ing. Ivana Kumpová
Tschechische Akademie der Wissenschaften, Institut für technische und angewandte Mechanik, Telč
3. Röntgen-Computertomographie im industriellen Einsatz
Dr. Steven Oeckl
Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS, Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT, Fürth

Beschreibung

Die zerstörungsfreie Untersuchung von Werkstücken hat eine Vielzahl von Anwendungen: Qualitätssicherung in Produktionsprozessen, Inspektion von Verschleiß oder Reverse Engineering, um nur einige zu nennen.


Ein bekanntes Untersuchungsverfahren ist die Computertomographie, bei der Objekte mit Röntgenstrahlen durchleuchtet werden, um dann aus den Projektionen eine dreidimensionale Rekonstruktion zu ermitteln, die sowohl einen Blick ins Innere als auch die Extraktion von Oberflächen ermöglicht. Während das Verfahren in der medizinischen Bildgebung populär und weithin akzeptiert ist, ist es deutlich weniger bekannt, dass Computertomographie auch und gerade in der Messtechnik eine immer bedeutendere Rolle spielt. Inline-CT-Anlagen automatisieren mehr und mehr die Qualitätskontrolle in Fertigungsprozessen, Mikro-CT-Anlagen erlauben die mikrometergenaue Vermessung von Objekten und XXL-CT-Anlagen schaffen es sogar, ein komplettes Crashfahrzeug hochgenau zu erfassen.

Im Panel stellen Experten aus Deutschland und Tschechien die weitreichenden Möglichkeiten dieser Technologie und vielfältige Anwendungsszenarien vor. Organisiert wird es vom Institut FORWISS der Universität Passau in Kooperation mit der am FORWISS angesiedelten Fraunhofer IIS Forschergruppe für Wissensbasierte Bildverarbeitung, die Verfahren entwickelt, um die bei der Tomographie entstehenden riesigen Datenmengen zu handhaben.

Icons by icons8