Panel 4: Dienstleistungsinnovationen und disruptive Geschäftsmodelle

Panel 4: Dienstleistungsinnovationen und disruptive Geschäftsmodelle

Leitung des Panels: Dr. Stefan Mang, Geschäftsführer des Centrums für Marktforschung der Universität Passau

Zeitpunkt und Ort: 19.09.2018, 16:40 Uhr, HS 5

Vorträge
1. DIGIVATION - Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung
Prof. Dr. Jan-Hendrik Schumann
Universität Passau
2. Erfolgsfaktoren und Potentiale von Industrial Services
Prof. Dr. Christian Stadlmann
FH Oberösterreich
3. Dienstleistungsinnovationen in der Mobilitätsbranche
Dr. Stefan Mang
Universität Passau

Vorträge zum Herunterladen

Beschreibung

Die Digitalisierung ermöglicht branchenübergreifend neuartige Konzepte des Service Engineering sowie Möglichkeiten der Kundenintegration und Individualisierung. Des Weiteren erschließt die Digitalisierung Ressourcen wie Prozess- und Betriebsdaten für neue Dienstleistungen, verändert die Interaktion in Dienstleistungsprozessen und trägt direkt zur Verknüpfung bislang getrennter Dienstleistungssysteme bei.

Daraus eröffnen sich neue Wertschöpfungspotentiale bis hin zu neuen – zum Teil sogar disruptiven - Geschäftsmodellen. Am Beispiel der Automobilbranche zeigt sich ein Veränderungsprozess einer ganzen Branche. Die Automobilhersteller sind schon heute keine reinen Hersteller von Fahrzeugen mehr, sondern entwickeln sich über innovativen Dienstleistungslösungen wie beispielsweise Car-Sharing-Modellen hin zum Anbieter von Mobilität. Die Digitalisierung ist für die Wirtschaft und Gesellschaft von zentraler Bedeutung und wird innerhalb kurzer Zeit ganze Branchen verändern.

Das Panel Dienstleistungsinnovationen und disruptive Geschäftsmodelle soll am Beispiel von ausgewählten Forschungstransferprojekten Impulse für die Wissenschaft und Praxis geben. Neben Impulsvorträgen von Personen aus Wissenschaft und der wirtschaftlichen Praxis werden in Kurzpräsentationen Best-Practice-Beispiele von regionalen Unternehmen präsentiert. 

Das Panel richtet sich insbesondere an Geschäftsführungen und Führungskräfte, Vertreter von Industrieunternehmen, Personal der Produktentwicklung, Dienstleistungsverantwortliche und alle Interessierten am Thema Dienstleistungsinnovation und disruptive Geschäftsmodelle. 

Icons by icons8