Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifikationen für Studierende an der Universität Passau

Die Studierenden in Passau profitieren nicht nur von einer intensiven Betreuung sowie der hervorragenden Ausstattung der Universität, sondern vor allem auch von den besonderen Zusatzangeboten.

Fremdsprachenausbildung

Das Sprachenzentrum bietet Kurse für Studierende aller Fakultäten in derzeit 14 Sprachen. Die an der Universität Passau entwickelte Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) wird in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaft, Kulturwissenschaft/Internationale Beziehungen und Informatik/Mathematik angeboten. Sie kann als zusätzliche Qualifikation zum regulären Fachstudium absolviert werden. Studierende erhöhen damit beispielsweise ihre Berufseintrittsmöglichkeiten in international tätige Behörden und Unternehmen sowie in den diplomatischen Dienst.

Schlüsselkompetenzen

Das Zentrum für Karriere und Kompetenzen (ZKK) bietet Studierenden der Universität Passau eine Vielzahl an Veranstaltungen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Karriereplanung:  Vom Test mit dem Kompetenz-Navigator über den Besuch von Kompetenzseminaren und IT-Kursen bis hin zur Beratung bei der Praktikums- und Jobsuche sowie dem Kennenlernen potenzieller Arbeitgeber.

Im Zentrum für Karriere und Kompetenzen können Sie

  • Ihre Kompetenzen mit Hilfe des Kompetenz-Navigators besser einschätzen,
  • Praktikumsplätze und Stellenangebote im In- und Ausland finden,
  • Ihre Schlüsselkompetenzen und IT-Kenntnisse weiterentwickeln,
  • sich persönlich beraten lassen, um z.B. Ihre Bewerbungsunterlagen zu verbessern,
  • Ihren Berufseinstieg planen und sich beruflich orientieren,
  • sich um ein Stipendium für ein Auslandspraktikum bewerben.

Bohemicum

Das Bohemicum ist eine studienbegleitende Zusatzausbildung, die in Kooperation der Universitäten Regensburg und Passau angeboten wird. Durch sein intensives Ausbildungsprogramm ist das Bohemicum eine deutschlandweit einmalige Einrichtung: Innerhalb von zehn Monaten können die Studierenden umfassende Kenntnisse der tschechischen Sprache erwerben sowie tschechische Landes- und Kulturkunde studieren. Darüber hinaus werden fachspezifische Veranstaltungen mit Bezug auf die Tschechische Republik in Jura, Wirtschaft, Politikwissenschaft, Geschichte, Musikwissenschaft, Vergleichende Kulturwissenschaft oder Sprach- und Literaturwissenschaft angeboten. Als Zusatzstudium ist die Ausbildung von Zweitstudiengebühren befreit. Neben dem Abschlusszertifikat können die Absolventinnen und Absolventen auch das Sprachzertifikat des UNIcert®-Stufe II bzw. III erwerben.

Zertifikat Philosophie

Die Philosophische Fakultät bietet für Studierende aller Fakultäten das Zertifikat Philosophie an. Damit qualifizieren Sie sich für den Nachweis einer grundständigen Kompetenz im Bereich Philosophie.

Ausführliche Informationen zum Zertifikat Philosophie

Zertifikat Digital Humanities

Die Philosophische Fakultät bietet für Studierende aller Fakultäten das Zertifikat Digital Humanities an.

Ausführliche Informationen zum Zertifikat Digital Humanities

Zusatzqualifikationen speziell für Juristen

Die Juristische Fakultät der Universität Passau bietet ihren Studierenden die Möglichkeit, ihr Wissen zusätzlich zu ihrem Fachstudium durch weitere hochqualifizierte Angebote zu vervollständigen. Neben der bereits oben erwähnten Fachspezifischen Fremdsprachenausbildung können die Studierenden dabei aus verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten wählen:

Alle juristischen Schlüssel- und Zusatzqualifikationen auf einen Blick

Interkulturelle Kompetenz speziell für Wirtschaftswissenschaftler

Studierende des Bachelorstudiengangs Business Administration and Economics können ein Zertifikat über "Interkulturelle Kompetenz", den sogenannten "Kleinen KuWi", erwerben.

Ausführliche Informationen zum Zertifikat Interkulturelle Kompetenz

Zertifikate speziell für Lehramtsstudierende

An der Universität Passau können Studierende verschiedene Zertifikate zur Qualifikation außerhalb des Lehramts erwerben: