Universität Passau
Die Passauer Forschungsgruppe im Projekt HyRiM: Professor Hermann de Meer, Ali Alshawish, He Xiaobing and Michael Niedermeier (v.r.).

Risikomanagement mit Weitblick

Wie sehen die Energieversorungssysteme von morgen aus, und welchen Bedrohungen sind sie ausgesetzt? Prof. Dr. Hermann de Meer, Inhaber des Lehrstuhs für Rechnernetze und Rechnerkommunikation, befasst sich im Projekt "HyRiM" mit Forschungsfragen zur Energiewende an der Schnitstelle zwischen Informatik und Sozialwissenschaften.

mehr

Was ist ein Embryo?

Mit aktuellen Fragen der Embryo-Definition im Recht beschäftigt sich Prof. Dr. Dederer mit naturwissen-schaftlichen und philosophischen Partnern im Projekt "Entwicklungsbiologische Totipotenz". mehr

Das Graduiertenzentrum der Universität Passau

Graduiertenzentrum

Für alle organisatorischen und fächerübergreifenden Fragen rund um die Promotion ist das Graduiertenzentrum Ihre Anlaufstelle. Profitieren Sie als Mitglied von seinen Leistungen und Seminarangeboten.mehr

Experimentelle Feldstudie in  Burkina Faso

Feldstudie in Burkina Faso

Prof. Dr. Michael Grimm untersucht in einem der ärmsten Länder der Welt die Zusammenhänge zwischen Krankenversicherung, Gesundheitszustand und Investitionsverhalten.mehr

PRESSEMELDUNGEN

„Town Hall Meeting“ mit US-Botschafter John B. Emerson

Der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Deutschland, John B. Emerson, besucht die...

Ausstellung "homo ludens"

Der spielende Mensch, der im Spiel das Freisetzen und Vollziehen von ganzheitlichen...

Projekt „Mädchen in die Technik – Jungen in die Pädagogik“ fördert geschlechterunabhängige Berufs- und Studienwahl

Das Projekt „MiT-JiP Mädchen in die Technik – Jungen in die Pädagogik“ wird vom Frauenbüro der...