Beteiligung an Technologiemessen

Beteiligung an Technologiemessen

Lehrstühle, Institute und Start-ups der Universität Passau können ihre Entwicklungskompetenz sowie innovative Produkte und Verfahren auf bis zu 15 High-Tech-Messen pro Jahr unter einem professionellen, gemeinsamen Dach einem internationalen Publikum präsentieren und sich auf diesem Wege neue Kunden, Märkte sowie Kooperationspartner erschließen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Transferzentrum auf, wenn Sie Interesse an einer Messebeteiligung haben.

Bayerisches Messebeteiligungsprogramm für Hochschulen

Die Bayerische Staatsregierung ermöglicht es ihren Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen, sich mit Exponaten und Entwicklungsverfahren mit hohem Innovationsgrad an einem Gemeinschaftsstand auf ausgewählten Technologiemessen zu beteiligen. Dabei fallen keine Standgebühren an. Zur Deckung der übrigen Messekosten können über das Transferzentrum der Universität Passau Ausgabemittel beim Projektträger beantragt werden.

Erstattet werden können Kosten, die in direktem Zusammenhang mit der Messebeteiligung stehen. So zum Beispiel Kosten für die Herstellung von Exponaten, den Druck von Faltblättern oder Reise- und Transportkosten. Für die Höhe der Kostenerstattung gibt es eine Obergrenze die nicht überschritten werden kann.

Das Bayerische Messebeteiligungsprogramm wird gemeinsam vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finanziert.

Anmeldung Ihrer Messebeteiligung

Sie können sich über das Transferzentrum der Universität Passau für eine oder mehrere Technologiemessen anmelden und Messekostenzuschüsse beantragen.

Anmeldeformular: Messeprogramm 2018 (mit Bewerbungsfristen) 

Nachdem Sie uns die für Sie relevante/n Messe/n mitgeteilt haben, senden wir Ihnen umgehend die entsprechenden Bewerbungsunterlagen zu.

Basisinformation zu den einzelnen Technologiemessen

Bitte kontaktieren Sie das Transferzentrum auch, wenn Sie sich für eine Beteiligung an einer Messe interessieren, die nicht im Bayerischen Messebeteiligungsprogramm enthalten ist. Wir prüfen sehr gerne, ob es dafür andere Möglichkeiten zum Erhalt von Messekostenzuschüssen gibt.