Wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen

Wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen

Willkommen auf den Seiten des Bereichs „Wissenschaftliche Weiterbildung und Lebenslanges Lernen“ am Transferzentrum der Universität Passau.

Vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses, der schnellen Weiterentwicklung von Wissen und neuen Technologien sowie zunehmend individuellerer (Berufs-)Biographien werden regelmäßige qualifizierte Weiterbildung und lebenslanges Lernen immer wichtiger. Indem wir unser Wissen auf den aktuellen Stand bringen und unser fachliches Können wie auch unsere Kompetenzen erweitern, erschließen wir uns kontinuierlich neue Möglichkeiten für ein zukunftsorientiertes Berufsleben.

Lebenslanges Lernen

Auf diesem Weg möchte die Universität Passau zukünftig Interessierte aus der Region mit Weiterbildungsangeboten in verschiedenen Formaten unterstützen. 

Mit einem im Rahmen des Programms „Struktur 2015“ vom damaligen Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst bis Dezember 2017 geförderten Projekt hat die Universität Passau die Grundlagen zu einer nachhaltigen Weiterbildungsstruktur gelegt. Daran anknüpfend unterstützt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst mit Mitteln aus dem Programm STEPS 2018 auch aktuell den strategischen Ausbau der wissenschaftlichen Weiterbildung und des lebenslangen Lernens an der Universität Passau.

Mit der Entwicklung eines Gesamtkonzepts und dessen stufenweiser Umsetzung soll neuen Zielgruppen außerhalb der Universität der Zugang zu qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten, beruhend auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, ermöglicht werden.

Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst

  • die Bündelung bereits bestehender, nach außen gerichteter Aktivitäten im Bereich Weiterbildung,
  • die Unterstützung der Fakultäten bei der Schaffung zusätzlicher marktfähiger Weiterbildungsangebote sowie
  • die Zusammenarbeit mit geeigneten Weiterbildungsträgern,

wobei auch die Weiterbildung gerade in interdisziplinären Kontexten gefördert und organisiert werden soll.

In enger Kooperation mit anderen Hochschulen, Vereinen, Verbänden, IHKs soll dieser Input dazu beitragen, den Standort Niederbayern weiter zu fördern.

Auf unserer Seite finden Sie aktuelle Angebote zur berufsbegleitenden und wissenschaftlichen Fort- und Weiterbildung sowie aktuelle Veranstaltungen der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Kontakt

Julia Karl
Julia Karl

Raum N12 117
Nikolastraße 12

Tel.: +49 851 509-1584 Julia.Karlatuni-passau.de Website

DGWF

Weitere Informationen zur
Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. finden Sie hier.

DGWF Logo