Bachelor Business Administration and Economics (BWL/VWL)

Bachelor Business Administration and Economics (BWL/VWL)

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakten
Studiengang:
Business Administration and Economics (BWL/VWL)
Abschluss:
Bachelor of Science B. Sc.
Dauer:
6 Semester
Beginn:
Wintersemester
Zulassungsbeschränkung (NC):Ja

Kurzbeschreibung

In nahezu allen Organisationen werden gut ausgebildete Fachkräfte gesucht, die sich mit wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen auskennen. Der generalisiert ausgerichtete Bachelorstudiengang Business Administration and Economics versetzt Sie in die Lage, wirtschaftliche Probleme zu erkennen, selbständig mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren und zu lösen. Dabei werden Fach- und Methodenkenntnisse vermittelt, die Sie dazu befähigen, ökonomische Entscheidungen zu treffen. Mit einem aktiven Austausch zwischen Unternehmen und Wissenschaft im Rahmen des „Neuburger Gesprächskreises Wissenschaft und Praxis an der Universität Passau e. V.“ trägt die Universität dem verstärkt geforderten Praxisbezug Rechnung. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, die Bachelorarbeit über ein Thema zu verfassen, das mit einer konkreten Aufgabe in einem Wirtschaftsunternehmen verknüpft ist. Auf Herausforderungen in international tätigen Unternehmen und Organisationen bereitet Sie die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in besonderer Weise vor.
An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden drei Masterstudiengänge angeboten, die auf den Bachelor of Science aufbauen.

Besonderheiten

Berufsperspektiven

Den Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs „Business Administration and Economics“ steht das gesamte Spektrum betriebswirtschaftlicher Aufgabenfelder offen. Sie können in national und/oder international agierenden Wirtschaftsunternehmen in unterschiedlichen Funktionen tätig sein, zum Beispiel im Bereich der Planung und des Controlling, im Personalwesen, in der Kundenbetreuung, im Marketing oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungskanzleien sind ebenfalls potenzielle Arbeitgeber. Ihnen eröffnen sich auch Möglichkeiten im Bereich der Medien. Außerdem können Sie Managementpositionen kultureller Einrichtungen oder Tätigkeiten im öffentlichen Dienst, in gesellschaftlichen Organisationen, bei Parteien und Verbänden wahrnehmen. Auch auf der Ebene des Projektmanagements finden Sie Aufgabenbereiche, beispielsweise ist es möglich, in internationalen Cluster-Management-Teams mitzuarbeiten. Hier eröffnet sich dank umfangreicher interkultureller Kenntnisse der Zugang zu einem relativ neuen Arbeitsmarkt. Auch Unternehmensgründungen im Team sind auf Basis der Ausbildung möglich.

Studieninhalte

Das Studium gliedert sich in in drei Modulgruppen:

A: Basismodule
B: Wahlmodule
C: Schwerpunktmodule

A: In den Basismodulen erwerben Sie alle relevanten methodischen, betriebs- und volkswirtschaftlichen, rechtlichen sowie informationstechnologischen Grundlagen für das weitere Studium.

B: Auf Basis verschiedener Wahlmodule können Sie Ihr Wissen in Ihren persönlichen Interessensgebieten vertiefen. Zur Auswahl stehen Aspekte der Internationalisierung (Bildung eines internationalen Profils), der Rechnungslegung und der Ökonomik.

C: Es besteht zudem die Möglichkeit, Schwerpunkte auf den Gebieten „Accounting, Finance and Taxation“, „Management, Innovation, Marketing“, „Economics“, „Wirtschaftsinformatik“ und „Informatik/Mathematik“ zu setzen, eine weitere Wirtschaftsfremdsprache zu erlernen und die Allgemeinbildung über das Studium Generale zu erweitern, bzw. interkulturelle Kompetenzen zu erwerben.

Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie in der Infoschrift der Studienberatung und im Modulkatalog.

Wie erhalte ich einen Studienplatz?

Aufgrund des großen Interesses am Studiengang übersteigt die Anzahl der Bewerbungen die Anzahl der verfügbaren Studienplätze. Daher führt die Universität Passau ein örtliches Auswahlverfahren durch. Bewerbungsschluss zum Wintersemester ist jeweils der 15. Juli.

Informationen und Link zur Online-Bewerbung

Übersicht über die bisherigen NCs

Hinweise zur Bewerbung für internationale Bewerberinnen und Bewerber
Erforderliche Deutschkenntnisse

Noch Fragen?

Genaue Informationen finden Sie in der detaillierten Infoschrift.
Gerne können Sie Kontakt mit der Studienberatung aufnehmen.

Akkreditierter Studiengang
Studierende in der Diskussion

Kontakt

Studienberatung

studienberatungatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Offene Sprechstunde mittwochs 9.00 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Innstraße 41
94032 Passau

Tel.: +49(0)851/509-1154,
-1153, -1152, -1151, -1150
(Mo. - Fr. 8.30 - 12.00,
Mo. - Do. 13.00 - 15.00)

Weitere Links

Prüfungen

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

German Courses Passau: Deutschkurse für internationale Studierende