Meldung

Der Bürger: Gefangen oder geborgen im Netz? Top Manager von Cisco Systems referiert an Uni Passau



Vernetzung ist – nicht zuletzt auch für die Hochschulen – scheinbar das Gebot der Stunde. Aber sind Netzwerke wirklich immer sinnvoll oder verstrickt man sich allzu leicht in dem Wirrwarr seiner Beziehungsgeflechte? Sorgt insbesondere das Internet schon bald für eine totale Vernetzung? Wer könnte diese Fragen besser beantworten als ein hochrangiger Vertreter des weltweit agierendes Netzwerkanbieters Cisco Systems. Deshalb präsentiert der Internetrecht-Lehrstuhl von Prof. Dr. Dirk Heckmann zum Abschluss seiner Vortragsreihe „Internetrecht pur“ mit Cisco-Manager Willi Kaczorowski wieder einen hochkarätigen Referenten: Am kommenden Montag, 31. Januar, spricht er zu „Connected Government“ an der Universität Passau. Der Vortrag findet wie gewohnt um 18 Uhr im Hörsaal 14, Juridicum statt.

**********************************************************************************************

Hinweis an die Redaktionen:

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an den Lehrstuhl von Prof. Heckmann, Tel. 0851/509-2291, -2299 oder an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851/509-1430, E-Mail: pressestelle@uni-passau.de.

 

Thoralf Dietz | 28.01.2005

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.