LEHRE+

LEHRE+

Programm zur Kompetenzentwicklung in Lehre und Beratung

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsangebot der Universität Passau in Zusammenarbeit mit dem BMBF-geförderten Projekt ProfiLehrePlus

Passauer Hochschuldidaktik LEHRE+ und ProfiLehrePlus

Das Projekt ProfiLehrePlus stellt einen zentralen Bestandteil der Hochschuldidaktik LEHRE+  an der Universität Passau dar. Die Hochschuldidaktik LEHRE+ entwickelt Konzepte zur Qualitätsentwicklung der Lehre, führt hochschuldidaktische Weiterbildungsveranstaltungen für das lehrende Personal durch und evaluiert die Maßnahmen. Primäres Ziel der praxisorientierten Weiterbildungsveranstaltungen ist die fortwährende Qualifizierung aller Lehrenden in ihrer Lehrkompetenz.
Durch das vom BMBF geförderte Verbundprojekt "ProfiLehrePlus" ist es der Passauer Hochschuldidaktik LEHRE+ möglich, externe Experten einzubinden und verstärkt Kurse mit dem Fokus Beratung sowie fachspezifische Veranstaltungen anzubieten.

Verbundprojekt ProfiLehrePlus

Das bayerische Verbundprojekt ProfiLehrePlus startete an der Universität Passau im Oktober 2011 unter der Projektleitung von Frau Professorin Dr. Mägdefrau. Das im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ initiierte Programm ermöglicht dem wissenschaftlichen Personal der Universität Passau außerdem, hochschuldidaktische Veranstaltungen an anderen bayerischen Hochschulen zu besuchen.

Hochschuldidaktische Angebote von LEHRE+

Für das Wintersemester 2016/17 erwartet Sie wieder ein vielseitiges Weiterbildungsangebot im modularen Format. Je nach Interessenlage können einzelne Veranstaltungen belegt und/oder das Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten erworben werden.

Im Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 wird ein neuer Durchgang der Vertiefungsstufe (Zertifikat Hochschullehre) an der Universität Passau angeboten. In der Vertiefungsstufe können Sie Ihre hochschul­­didaktischen Kenntnisse auch nach Abschluss des Zertifikats Hochschullehre der Bayerischen Universitäten 120 Arbeitseinheiten (AE) weiter ausbauen und zertifizieren lassen.

Außerdem bietet LEHRE+ ein Zertifikat Juristische Didaktik (Universität Passau) (in Kooperation mit dem Institut für Rechtsdidaktik) und ein Themenzertifikat E-Learning (in Kooperation mit dem ZIM - Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement) an.

Für Professorinnen und Professoren bieten wir mit der "Individuellen Didaktik-Beratung" und dem "Executive-Coaching" zwei spezielle Angebote. Einmal im Semester findet die Veranstaltung "Professorinnen und Professoren im Gespräch" statt.
NEU: Im Wintersemester 2016/17 wird außerdem ein Kurs "English Conversation for Professors" angeboten.

Förderung

Neben wesentlichen Eigenmitteln der Universität Passau in Form von Personal- und Sachressourcen werden die hochschuldidaktischen Angebote von LEHRE+ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

Lehre+-Logo

Weiterbildungs-programm

Programmheft Wintersemester 2016/17
Anmeldung für das Wintersemester-Programm ab 01. August 2016 in Stud.IP möglich!

Lesezeichen Programm Wintersemester 2016/17

Vertiefungsstufe 2016/17
Anmeldung ab sofort möglich!

Zertifikat Juristische Didaktik

Zertifikat E-Learning SoSe 2016 + WiSe 2016/17

Als Lehrende/r einer anderen bayerischen Hochschule melden Sie sich bei Interesse bitte per E-Mail.

Angebot für Professorinnen und Professoren

2. Förderrunde

Das bayerische Verbundprojekt ProfiLehrePlus, zu dem LEHRE+ Hochschuldidaktik gehört, war auch in der 2. Förderrunde erfolgreich und wird vom Qualitätspakt Lehre (QPL) des BMBF bis 2020 weiter gefördert (Förderkennzeichen: 01PL16028G).
Mehr Informationen unter: ProfiLehrePlus und BMBF/QPL

Programm-verantwortliche LEHRE+

Dr. Susanne Günther
Dr. Susanne Günther

Raum IG 306

Tel.: +49 851 509-3333 Susanne.Guentheratuni-passau.de Website
Alexandra Schick
Alexandra Schick

Raum IG 306

Tel.: +49 851 509-3333 Alexandra.Schickatuni-passau.de Website
Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)