Master Business Administration

Master Business Administration

Studentin
Fakten
Studiengang:
Business Administration
Abschluss:
Master of Science M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Beginn:
Wintersemester/Sommersemester

Kurzbeschreibung

Sie haben bereits einen ersten Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern? Der forschungsorientierte Masterstudiengang „Business Administration“ bietet Ihnen die Möglichkeit, sich gründliche Fachkompetenzen, Fähigkeiten und Methoden anzueignen. Er befähigt Sie, wirtschaftliche, insbesondere betriebswirtschaftliche Probleme mit wissenschaftlichen Methoden selbständig zu bearbeiten. Dabei stehen drei inhaltliche Schwerpunkte zur Auswahl, die Sie nach Ihren persönlichen Interessensgebieten belegen können.

Der Studiengang qualifiziert auch für eine weitere wissenschaftliche Karriere im Rahmen einer Promotion.

Besonderheiten

Berufsperspektiven

Mit einem Masterabschluss können Sie Managementpositionen in nationalen und internationalen Unternehmen verschiedenster Branchen sowie in nationalen und internationalen öffentlich-rechtlichen Institutionen übernehmen. Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs arbeiten beispielsweise in Unternehmen des finanziellen sowie Beratungssektors, in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungskanzleien. Dabei kommen je nach Studienschwerpunkt unterschiedliche Aufgabenfelder in Betracht. Der Masterabschluss qualifiziert auch für eine Karriere im Hochschulbereich (Promotion).

Studieninhalte

Neben dem Pflichtprogramm mit den Modulgruppen Methoden und Grundlagen stehen drei Studienschwerpunkte zur Auswahl:

  1. Accounting, Finance and Taxation (AFT)
  2. International Management and Marketing (IMM)
  3. Wirtschaftsinformatik / Information Systems (WIIS)
  1. Der Schwerpunkt „Accounting, Finance and Taxation“ umfasst die Theorie und Empirie der Finanzwirtschaft, die rechnerische Abbildung von Unternehmensressourcen und die Besteuerung von Unternehmen und Haushalten.
  2. Im Schwerpunkt „International Management and Marketing“ beschäftigen Sie sich mit Theorie und Empirie der internationalen, marktorientierten Führung von Organisationen und des Marketings.
  3. Der Schwerpunkt „Wirtschaftsinformatik / Information Systems“ beinhaltet die vertiefte Auseinandersetzung mit der betriebswirtschaftlich orientierten Gestaltung und Optimierung unternehmensinterner und -übergreifender Güter- und Informationsflüsse auf der Grundlage moderner Informationssysteme und Informationstechnologien.

Die Schwerpunkte haben ihr Angebot an Veranstaltungen in Grundlagen und deren Vertiefung gegliedert. Grundlagen vermitteln im Allgemeinen Inhalte, die im Bachelorstudium bereits Gegenstand einfacherer Überlegungen waren, in breiterer, systematisierender Form. Vertiefungen arbeiten speziellere Fragestellungen bis in den Bereich aktueller Forschung hinein aus. Der gesamte Studiengang baut durch seine Wahlmöglichkeiten bewusst auf ein hohes Maß an Flexibilität und Selbstorganisation der Studierenden. Weitere Informationen zu den Schwerpunktveranstaltungen

Modulkatalog

Wie erhalte ich einen Studienplatz?

Voraussetzung zur Zulassung im Masterstudiengang „Business Administration“ ist ein überdurchschnittlicher Hochschulabschluss (Gesamtnote 2,3 oder besser) auf der Grundlage eines mindestens dreijährigen Studiums der Wirtschaftswissenschaften oder ein gleichwertiger Abschluss, welcher einen wirtschaftswissenschaftlichen Anteil im Umfang von 60 ECTS-Punkten aufweist. Von diesen 60 ECTS-Punkten müssen mindestens 10 ECTS-Punkte im Bereich wirtschaftswissenschaftlicher Methoden (Kenntnisse in Datenerhebung, Datenauswertung, Mathematik, Softwareentwicklung oder Statistik) erbracht sein.

Weiter ist der Nachweis der studiengangsspezifischen Eignung in einem Eignungsverfahren (siehe Anlage II der Studien- und Prüfungsordnung) zu erbringen sowie englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau von UNIcert® II bzw. Stufe B2 des Europäischen Referenzrahmens oder ein TOEFL-Test mit mindestens 100 Punkten (internet-based), 220 Punkten (computer-based), 550 Punkten (paper-based) oder der IELTS-Test mit mindestens 6 Punkten.

Das Studium kann im Winter- und im Sommersemester aufgenommen werden. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni zum Wintersemester bzw. der 15. Januar zum Sommersemester.

Informationen zur Bewerbung

Hinweise zur Bewerbung für internationale Bewerberinnen und Bewerber
Erforderliche Deutschkenntnisse

Bei Fragen zu Qualifikation und Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat.