Master Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management

Master Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management

Studierende im Kreis
Fakten
Studiengang:
Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management
Abschluss:
Master of Arts M. A.
Dauer:
4 Semester
Beginn:
Wintersemester

Kurzbeschreibung

Im Studiengang Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management steht die Praxis des Führens, Leitens und Helfens aus dem Geist der christlichen Ethik im Mittelpunkt. Sie möchten sozialpolitisch kompetent für Benachteiligte in der Gesellschaft eintreten? Sie wollen Ihre Führungs- und Leitungskompetenzen weiterentwickeln? Sie möchten in sozialen, pädagogischen und pastoralen oder ökonomischen Kontexten ethisch entscheiden und handeln? Im Studiengang Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management können Sie Ihr Erststudium sozialtheologisch vertiefen. Bei entsprechender Abschlussnote erlangen Sie Zugang zur Promotion (Dr. phil.).

Besonderheiten

  • Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management kann bayernweit nur an der Universität Passau studiert werden.
  • Dieses Vollzeitstudium ist auch berufsbegleitend möglich (Lehrveranstaltungen in der zweiten Wochenhälfte sowie im Block) und erfordert ggf. flexible Arbeitszeitmodelle oder eine begrenzte Freistellung durch den Arbeitgeber.
  • Durch kleine Lerngruppen und persönlichen Kontakt zu den Dozentinnen und Dozenten finden Sie ideale Studienbedingungen vor.

Berufsperspektiven

Der Masterabschluss bereitet auf Führungsaufgaben und qualifizierte Tätigkeiten in Non-Profit-Organisationen (Wohlfahrtsverbände, Caritas, Diakonie oder andere soziale Einrichtungen) sowie in Wirtschaftsunternehmen oder in der Verwaltung vor. Weitere Tätigkeitsfelder stehen Ihnen in den Bereichen Erwachsenenbildung, Beratung und Coaching offen.

Studieninhalte

Das Studium gliedert sich in in sechs Modulgruppen:

A: Caritas theologisch denken

  • Christliches Menschenbild und christliche Praxis in der Postmoderne
  • Leitbilder sozial-caritativen Handelns
  • Therapeutische Dimension von Theologie

B: Ethisch entscheiden und handeln

  • Anwaltschaft für eine solidarische und gerechte Gesellschaft
  • Kriterien und Wege einer Lebensethik
  • Entscheidungshilfen in Grenzsituationen
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik

C: Menschen führen und Organisationen entwickeln

  • Psychologie und Theologie der Personal- und Unternehmensführung
  • Werteorientiertes Management
  • Diagnose und Intervention in sozialen Systemen
  • Rechtliche Grundlagen caritativer Praxis (Arbeits-, Sozial- und Verbandsrecht)

D: Qualifiziert beraten und Persönlichkeit entwickeln

  • Personalgespräche kompetent führen
  • Kommunikation und Beratung in kritischen Lebenssituationen
  • Psychohygiene und spirituelle Ressourcen

E: Praxis reflektieren

  • Psychologische Grundkenntnisse für Alltag und Beruf
  • Resilienz und Salutogenese

F: Caritaswissenschaftlich forschen

  • Empirische Sozialforschung
  • Praktisch-theologische Forschungsmethoden
  • Masterarbeit

Neben Vorlesungen und Seminaren sind auch Praxisübungen, Exkursionen, Hausarbeiten und evtl. freiwillige Praktika Teil der Ausbildung, bei der Sie von einer intensiven Betreuung profitieren. In der zweiten Studienhälfte fertigen Sie eine Masterarbeit an.

Wie erhalte ich einen Studienplatz?

Für den M. A. Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management gilt ein vereinfachtes Bewerbungsverfahren, d.h. Bewerbung und Einschreibung werden in einem Schritt abgewickelt. Zulassungsvoraussetzung ist ein erster Hoch- oder Fachhochschulabschluss (z.B. Bachelor oder Diplom) mit der Note 3,5 oder besser in den Studiengängen Pädagogik, Philosophie, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft, Psychologie, Theologie, Lehramt, Medizin, Religionspädagogik, soziale Arbeit, kirchliche Bildungsarbeit oder in vergleichbaren Fachrichtungen.

Bewerbungsschluss für den Studienbeginn zum Wintersemester ist der 30. September.

Bei Rückfragen zu den Qualifikationsvoraussetzungen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat (studierendensekretariatatuni-passau.de).

Die Online-Einschreibung für das Wintersemester ist ab Mai möglich.

Informationen zur Bewerbung/Einschreibung

Hinweise zur Bewerbung für internationale Bewerberinnen und Bewerber
Erforderliche Deutschkenntnisse